Start Business marbet eröffnet Büro in Wien

marbet eröffnet Büro in Wien

Seit dem 1. November 2011 ist marbet auch mit einer Dependance in Wien vertreten. Durch die Eröffnung des Büros vollzieht marbet einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung. „Unser mittelfristiges Ziel ist es“, so Ingo Schwerdtfeger von der marbet Geschäftsleitung, „wie in Deutschland gesund zu wachsen und auch in Österreich zu einer der führenden Agenturen zu zählen. Wir freuen uns, mit Christoph Gessl einen erfahrenen Branchenplayer als Büroleiter gewonnen zu haben“.

Das Team von marbet Österreich besteht derzeit neben Christoph Gessl aus dem Seniorprojektleiter Christoph Svoboda, der nach fünf Jahren bei marbet Deutschland wieder in seine Heimatstadt wechselte. Bis zum Jahresende soll das Team weiter wachsen und um einen Projektmanager sowie einen Vertriebsmitarbeiter ergänzt werden.

Gessl sammelte mehrere Jahre Berufserfahrung in der österreichischen und internationalen Hotellerie, wie Goldener Hirsch Salzburg, Hotel Sacher Wien, Hotel im Palais Schwarzenberg Wien und Hotel Jerome Aspen in Colorado/USA. Anschließend wechselte er in eine PR-Agentur mit Sitz in Wien, baute dort eine Event-Unit auf und betreute Kunden wie Buena Vista Austria, Arag und Die Presse. Im Jahr 2000 gründete Christoph Gessl die Eventagentur event&co und verantwortete das strategische und operative Geschehen als Geschäftsführer. Interspar, die Wirtschaftskammern Wien und Niederösterreich, Canon, Datev Austria sowie viele weitere namhafte Unternehmen zählten zu seinen Kunden.

Das Leistungsportfolio von marbet Österreich umfasst Corporate Events, Mitarbeiter- und Motivationsveranstaltungen, Produktpräsentationen, Jubiläen, Pressekonferenzen, Charity-, Social- und Cultural Events sowie Incentives.

 

Info: www.marbet.com

 

Christoph Gessl und Christoph Svoboda von links (Foto: marbet)