Start Business facts and fiction in Berlin auf neuem Terrain

facts and fiction in Berlin auf neuem Terrain

Zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin hat facts and fiction die Show des Designers Bobby Kolade konzipiert und umgesetzt. 350 geladene Gäste waren dazu am 20. Januar 2015 in die Halle am Berghain gekommen.

facts and fiction hat sich mit diesem Projekt auf bisher unbekanntes Terrain begeben und erstmals eine große Fashion-Show realisiert. Die Agentur für Livekommunikation übernahm die Projekt- und Showleitung, kümmerte sich um Technik, Regie und die Koordination der Gewerke. Besonders hervorzuheben ist dabei das Lichtdesign, welches den rauen Charme der Industriehalle unterstrich und einen starken Kontrast zur farbenfrohen Mode Kolades ergab.

„Weil wir Menschen mit Talent und Ambitionen gerne unterstützen, haben wir unsere Erfahrung und Tatkraft pro bono eingesetzt. Bobby Kolade und die Show waren es auf jeden Fall wert“, sagt Dietmar Jähn, einer der Geschäftsführer von facts and fiction. „Die einmalige Atmosphäre in dieser beeindruckenden Location, die fantastische Kollektion und die tolle Arbeit unserer Leute hat die Show zu einem vollen Erfolg gemacht.“

Kolade gehört zu den Shooting-Stars der Mode-Szene – großen Mode- und auch Nachrichtenmagazinen war er bereits ausführliche Artikel wert.

Info: www.factsfiction.de