Start Business Neupositionierung der drupa 2016

Neupositionierung der drupa 2016

Die drupa 2016 geht mit einer strategischen Neuausrichtung, einer grundlegend überarbeiteten Nomenklatur und einem neuem Key Visual an den Start. Unter dem Slogan „touch the future“ rückt sie verstärkt die Innovationskraft der Branche in den Fokus und gibt Zukunftstechnologien eine Plattform. Premiere dieses Relaunches ist auf der interpack 2014, der größten Messe der Verpackungsbranche vom 8. bis 14. Mai. Dort präsentiert sich die drupa 2016 mit einem Stand (Eingang Nord, Stand B 04) und einer Pressekonferenz zum ersten Mal der weltweiten Fachöffentlichkeit. 

„Keine andere Messe – ob regional oder national, ob Nischen- oder Spezialevent – hat diese Relevanz für die gesamte Branche. Auf der drupa werden Innovationen und Trends präsentiert, ist die Zukunft der gesamten Druck- und Medienbranche greifbar, sind Visionen erlebbar und Investitionen Realität“, brachte Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, den USP der drupa anlässlich der Pressekonferenz am 12. Mai auf den Punkt. „Das hat die drupa in ihrer mehr als 60-jährigen Geschichte in mehr als überzeugender Form unter Beweis gestellt. Und das wird auch die drupa 2016 eindrucksvoll zeigen“, so Dornscheidt weiter.

 

Info: www.drupa.de