Start Business Roadtrack AG positioniert sich neu

Roadtrack AG positioniert sich neu

Die Roadtrack AG hat sich in den vergangenen Monaten neu aufgestellt und bietet fortan Veranstaltungen und Incentives europaweit an. „Dieser Schritt ist für uns naheliegend“, erklärt Roadtrack Vorstand Agnieszka Zwiefka, die als gebürtige Polin, mit England-, Spanien- und Südamerika-Erfahrung, die notwendige interkulturelle Kompetenz und Mehrsprachigkeit mitbringt. „Wir wollen die erfolgreichen Zeiten von Roadtrack fortsetzen und sehen im europäischen Markt unsere Wachstumschancen.“

Roadtrack plant derzeit Incentives im Rahmen der Fußball EM in Polen. Agnieszka Zwiefka ist seit Anfang 2011 alleiniger Roadtrack Vorstand. Mit langjähriger Erfahrung im Event-Agentur-Geschäft hat sie, insbesondere nach dem Ausscheiden des Agenturgründers Kai Lauterbach, die Neuausrichtung in den letzten Monaten vorangetrieben.

Info: www.roadtrack.de