Start Business Wolf Ingomar Faecks in GWA-Vorstandsgremium gewählt

Wolf Ingomar Faecks in GWA-Vorstandsgremium gewählt

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) hat Wolf Ingomar Faecks in den Vorstand gewählt. Die Wahl des Geschäftsführers der Sapient GmbH in das Führungsgremium spiegelt die Bedeutung der Anbieter integrierter Marketing- und Technologiedienstleistungen wider. Der neue Vorstand nimmt ab sofort seine Tätigkeit auf.

Wolf Ingomar Faecks führt gemeinsam mit Dr. Christian Oversohl seit dem 1. Januar 2009 die Geschäfte der Sapient GmbH in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er gestaltet maßgeblich die Multi-Channel-Marketing- und Commerce-Strategie von SapientNitro und positionierte die Agentur als „Idea Engineers“ im deutschsprachigen Raum. Faecks verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung als Berater und Geschäftsführer: So zeichnete er seit 2007 für das Geschäft von Sapient im Bereich Telekommunikation und Medien in Kontinentaleuropa verantwortlich. Bevor er 2005 die Verantwortung für die Key-Accounts von Sapient im Telekommunikationsbereich übernahm, war er acht Jahre bei Cap Gemini für den Telekom- und Mediensektor tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung. Frühere Stationen seiner Karriere umfassten Positionen bei der PSI AG und PriceWaterhouseCoopers.

 

Info: www.sapient.com