Start Business Autostadt und Volkswagen kommen zur IdeenExpo

Autostadt und Volkswagen kommen zur IdeenExpo

1103

Die Autostadt in Wolfsburg präsentiert sich gemeinsam mit Volkswagen und der Initiative „Code Your Life“ IT-Fitness vom 8. bis zum 16. Juni auf der IdeenExpo in Hannover. Autostadt und Volkswagen sind in den Erlebnishallen 7 und 9 mit spannenden Angeboten vertreten.

Auf der IdeenExpo, Europas größter Jugendmesse für Naturwissenschaft und Technik, will die Autostadt Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse mit Exponaten, Workshops und Experimentierstationen Einblicke in die Berufswelt von morgen geben und belegen, welche Zukunftskompetenzen dafür von Bedeutung sein werden. Dabei erfahren die jungen Menschen nicht nur, welchen Einfluss Künstliche Intelligenz auf zukünftige Jobs hat, sondern erleben auch ganz praktisch und mit Spaß, dass sich damit Chancen und neue Arbeitsbereiche ergeben.

Kreative und von Auszubildenden selbstgebaute technische Stationen sind bei Volkswagen zu erleben und auszuprobieren. Ob Autorennen gegen die Künstliche Intelligenz, eine – mit eigener Muskelkraft der Besucher – elektrisch betriebene Popcorn-Maschine, eine Reaktionswand, ein LED-Race und mehr aus der Welt der Technik zeigen die Auszubildenden eines der größten Automobilhersteller der Welt. Am Messestand von Volkswagen zerlegen Auszubildende gemeinsam mit den Besuchern einen ID. 7 und setzen ihn anschließend wieder zusammen.

Auf dem Stand der Autostadt auf der IdeenExpo sind die Besucher eingeladen, an Praxis-Workshops zu den Themen Coding, Lernstrategien und „Die nachhaltige Stadt der Zukunft“ teilzunehmen. Unter anderem können Teilnehmende bei den Workshops „Coding Cars mit mBlock“ und bei „Code Your Game“ beim Programmieren eines Modellfahrzeugs oder eines eigenen Computerspiels aktiv werden. Der Kurzworkshop „Heute an morgen denken“ bietet die Möglichkeit, mit Elementen der Kreativmethode „Design Thinking“ eine Stadt der Zukunft zu planen, gemeinsam zu diskutieren und kreativ umzusetzen. Beim Workshop „Brainhacks“ erarbeiten die Schülerinnen und Schüler individuelle Strategien, um effektiv, schnell und mit mehr Freude lernen zu können.

Der Zukunftsparcours stellt das Highlight des Standes dar: Inspiriert durch den Videospielklassiker Pong bildet die Fußball-Edition SoccerPong den Start zu einer Reise in die Welt der Innovationslust und Kreativität. Mit den Exponaten „Zukunftskompetenzen“, Experimente mit KI“ und „Zukunftsberufe“ können die jungen Menschen herausfinden, welche Talente und Ideen für die Berufswelt von morgen in ihnen stecken.