Start Business Triad Berlin eröffnet Büro in Shanghai

Triad Berlin eröffnet Büro in Shanghai

Im Zuge der Internationalisierung von Triad Berlin eröffnet die Agentur für Kommunikation im Raum am 26. August 2011 ein neues Büro in Shanghai. Mit der Gründung von Triad China Ltd. soll das Engagement in China weiter verstärkt und die Projekte vor Ort intensiv betreut werden. Die Niederlassung befindet sich mitten in Shanghai, direkt südlich der French Concession, im Kreativquartier „Bridge 8“.

Ausschlaggebend für die Expansion waren nach dem Erfolg des chinesischen Themenpavillons „Urban Planet“ auf der Expo 2010 in Shanghai, die zahlreichen Projektanfragen und laufende Projekte vor Ort in China. Im Rahmen der Weltausstellung organisierte das Triad Team bereits Kundenveranstaltungen für DHL und Daimler.

Ein direktes Folgeprojekt des „Urban Planet“ ist mit der Expo-Nachfolgegesellschaft und der Stadt Tieling im Norden Pekings im Gespräch. Die Grundidee des Themenpavillons soll für eine junge Zielgruppe so weiterentwickelt werden, dass die nächste Generation für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert und aktiv wird.

„Besonders in China rücken die Themen Nachhaltigkeit und Urban Development immer mehr ins Bewusstsein der Menschen. So gibt es keinen besseren Zeitpunkt, unser Engagement in China zu stärken und unsere interkulturelle Kompetenz und kreative Vielfalt auch in China unter Beweis zu stellen“, so Lutz Engelke, Geschäftsführer Triad Berlin/Triad China.

Ein zweites Großprojekt wurde bereits im April 2011 eröffnet. Im Besuchererlebniszentrum für den Qinhu Wetland Nationalpark erfahren auf 4.500 Quadratmetern bis zu 10.000 Besucher täglich, wie wichtig es ist, Feuchtgebiete mit ihrem einzigartigen Ökosystem zu schützen.

 

Info:www.triad.de

 

Daimler – Pangaea Customer Event Shanghai (Foto: Triad)