Start Business Jazzunique erweitert Agentur-Management

Jazzunique erweitert Agentur-Management

Die Brand Experience Spezialisten von Jazzunique aus Frankfurt/Main erweitern das bestehende Management aus Jesper Götsch (CEO) und Mathias Pritzkow (COO) um zwei weitere Führungskräfte. Aus eigenen Reihen rückt Natascha Kneissl ins Management Board auf und wird „Head of Event & Campaign“. Natascha Kneissl leitet bereits seit 2017 die Event Unit bei Jazzunique und verantwortet ab sofort auch das Geschäft der Unit Campaign.

Das neue Board verstärkt auch Pit Kho als „Chief Creative Officer“ (CCO) mit der kreativen Leitung der vier Units Space, Event, Design und Campaign. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der interdisziplinären Leitung verschiedener Agenturen und Kreationsteams übernimmt er nun die Weiterentwicklung der Jazzunique Kreation, um so die Agentur für die sich dynamisch verändernden Marktanforderungen ganzheitlicher aufzustellen.

Nicht erst seit 2020, aber verschärft durch die Covid-19-Auswirkungen, entwickelt sich das Geschäft von Jazzunique vom Kernbereich der reinen Inszenierungen von Räumen und Erlebnissen immer stärker auch hin zur strategischen Kommunikationsberatung und zur Entwicklung ganzheitlicher digitaler Formate im gesamten Spektrum der Erlebniskommunikation.

Ein aktuelles Beispiel dafür ist die eigens entwickelte digitale Plattform www.exparea.de, mit der Jazzunique bereits Markenerlebnisse mit interaktiven Lösungen für virtuelle Live-Formate, interaktive Showrooms und erlebbare Markenräume für Bestands- und Neukunden umgesetzt hat.

Mehr lesen über Jazzunique