Start Business Cavus gewinnt Etat von Pilsner Urquell

Cavus gewinnt Etat von Pilsner Urquell

Die Berliner Agentur Cavus hat sich im Pitch gegen mehrere Wettbewerber durchgesetzt und übernimmt die Konzeption und Umsetzung einer groß angelegten Trial-Aktion für die Biermarke Pilsner Urquell. Bei der in diesem Jahr geplanten Aktion sollen insbesondere Männer im Alter zwischen 30 und 45 Jahren emotional angesprochen werden und auf den Geschmack von Pilsner Urquell gebracht werden.

Mit der Maßnahme will Cavus das Markenbewusstsein schärfen und die Kaufbereitschaft bei den Konsumenten steigern. Dafür werden in den Städten Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, München, Köln und Düsseldorf in ausgewählten Kneipen und Bars Tasting-Aktionen durchgeführt, die auf den ersten Blick als solche nicht wahrnehmbar sind. Denn die Promotion-Teams entsprechen äußerlich und im Verhalten der Zielgruppe. Als authentische Markenbotschafter agieren sie wie Leute aus der Szene, die gerne mit Freunden ein Pilsner Urquell im Kiez-Viertel trinken und entschlossen zu diesem Bier stehen – gemäß dem neuen Claim „Pilsner Urquell. Nichts für Unentschlossene. Seit 1842.“. Das qualitative Konsumentenfeedback wird im Anschluss an die Tastings von den Promotion-Teams mittels Reportings erfasst und für den Kunden entsprechend ausgewertet. Über die Promotion sollen ca.18.000 Trials generiert werden.

Info: www.cavus.com