Start Business Vok Dams Trend Lab 2012 in Berlin

Vok Dams Trend Lab 2012 in Berlin

Über 50 Kunden konnten auf dem Vok Dams Trend Lab 2012 in Berlin erleben, wie das Innovations-Thema Hybrid Events weiterentwickelt wurde. Statements und Vorträgen gab es dort von Lars Lehne (Country Director Google), Colja M. Dams und David Korte zu Themen wie Hybrid-Boosting. Schon jetzt werden in 73 Prozent aller Events von Vok Dams kreative Hybrid-Konzepte und MoSoLo-Elemente (mobil applications, social media, location based services) gefordert. 

Elemente des Hybrid-Boosting wie interaktive Veranstaltungs-Guides, Veranstaltungs-Polls, Augmented Reality Tools, QR-Codes und spielerische Elemente wie Geo-Caching und Online-Gaming in Verbindung mit Live-Events werden bereits von Vok Dams bei Events umgesetzt. 

Der Blick in die Zukunft zeigt, dass die Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist. Cloudanwendungen, Online Games oder neue Screentechnologien bieten die Möglichkeit für neue praktische Lösungen in der Event-Kommunikation. Das Trend Lab machte deutlich, dass an diesen Entwicklungen kein Weg mehr vorbeigeht.

 

Info: www.vokdams.de