Start Business shark infotainment verwertet Eventmöbel

shark infotainment verwertet Eventmöbel

1.200 Papp-Hocker hatte shark infotainment für eine Veranstaltung der Commerzbank Bayern-Nord besorgt. Sieben Europaletten für einen kurzen, aber wirkungsvollen Einsatz. Benutzt wurden die Sitzmöbel nur zwei Stunden. Entsorgt wurden sie anschließend allerdings nicht. „Das wäre der übliche Weg gewesen“, erklärt Karl M. Turner, Geschäftsführer von shark infotainment. „Doch die Hocker waren zu schade, um als Pappmüll zu enden, deshalb haben wir überlegt, wie wir sie sinnvoll weiterverwerten und vielleicht sogar mit einer Charity-Aktion verbinden könnten.“