Start Business Atkon bei Qatar Germany Partnership

Atkon bei Qatar Germany Partnership

Bei seinem Besuch in Qatar gab Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, den offiziellen Startschuss für den Verein Qatar Germany Partnership (kurz: QGP). Ins Leben gerufen wurde der Verein unter anderem von der Agentur Atkon, mit dem Ziel, die wirtschaftlichen, sportlichen und kulturellen Beziehungen zwischen beiden Ländern auf ein neues Niveau zu heben.

Atkon ist seit 2008 mit einem eigenen Office in der Hauptstadt Doha präsent. Als Leadagentur von DB International holte sie Anfang 2009 den Zuschlag für den Aufbau der qatarischen Eisenbahn nach Deutschland. Ebenfalls hat Atkon Qatar bei seiner erfolgreichen Bewerbung um den FIFA Weltcup 2022 unterstützt.

Die Wahl Qatars zum World-Cup-Gastgeber 2022 gab Qatar einen Entwicklungsschub. Geplant sind unter anderem komplett neue Stadtteile, der Aufbau einer ökologisch nachhaltigen Verkehrsinfrastruktur und natürlich die Errichtung der WM-Spielstätten. Ganz oben auf der QGP-Agenda steht ein Workshop zu den neugeplanten Stadien im ersten Quartal 2012.

 

Info: www.atkon.de

 

Gruppenbild (Foto: Atkon AG)