Start Business Umweltzeichen für Congress Saalfelden

Umweltzeichen für Congress Saalfelden

Umweltminister Niki Berlakovich hat am vergangenen Dienstag im Lebensministerium das Österreichische Umweltzeichen für „Green Meetings“ an das Congress Saalfelden verliehen. Nachdem bereits beim Bau des neuen Veranstaltungszentrums durch thermische Maßnahmen und die Installation einer Klimaanlage mit Grundwasser auf die Energieeffizienz Wert gelegt wurde, hat man mit dem Anschluss an das Biomasse-Fernwärmenetz den eingeschlagenen Weg fortgesetzt.

 

Geschäftsführer Herbert Gassner bei der Urkundenverleihung in Wien: „Das erklärte Ziel unseres Hauses ist es, Veranstaltungen in der Region nach hohen ökologischen und sozialen Prinzipien durchzuführen, um die natürlichen Ressourcen zu schonen und um die Energie-Effizienz als auch die regionale Wertschöpfung zu optimieren. Beim Umweltzeichen „Green Meeting“ handelt es sich um ein Gütesiegel, das umweltbewusstes Management und soziales Handeln sowohl bei uns als auch beim Veranstalter nach außen demonstriert. Es zeigt auf, dass die Unternehmen professionell agieren und über den Tellerrand hinaus zukunftsweisend denken und handeln. Sie setzen sich für den Erhalt der Lebensgrundlagen ein und achten auf das Wohlbefinden der Teilnehmer/innen und Mitarbeiter/innen.“

 

Info: www.congress-saalfelden.at