Start Work Meissner Expo gestaltet neuen Messestand für Deutschen Bundestag

Meissner Expo gestaltet neuen Messestand für Deutschen Bundestag

Das Hamburger Messebauunternehmen Meissner Expo erhielt jetzt den Auftrag für Konzeption und Herstellung eines neuen Messestandes für den Deutschen Bundestag. Der Deutsche Bundestag präsentiert sich mit seinem Messestand hauptsächlich auf großen Besuchermessen. Zielgruppe ist die „breite Öffentlichkeit“. Um diese zu erreichen, setzt Meissner Expo auf Inszenierung, Interaktivität und Offenheit. 

Die modulare Standbauweise ermöglicht den Einsatz auf verschiedenen Standgrößen und Formaten. Auch die Inhalte sind mit geringem Aufwand austauschbar, um kurzfristig auf politische Ereignisse reagieren zu können. In etwa fünd Metern Höhe ragt eine Kuppel über den Stand hinaus. Eine hell leuchtende Spirale windet sich um die Kuppel, die bereits aus der Ferne den Deutschen Bundestag erkennen lässt. Wie in seinem Vorbild, dem Reichstag in Berlin, streut ein Spiegelkegel das einfallende Licht und erhellt den Stand. Das Innere des Messestandes erinnert an das Bild des Plenarsaals. Hier können Besucher Vorträge hören, Abgeordneten ganz persönlich begegnen und auch einmal selbst „MdB“ sein. Für Vorträge steht ein höhenverstellbares Rednerpult zur Verfügung. 

Auf einem integrierten Multitouchdisplay können Präsentationen bedient und auf einem externen Präsentationsscreen angezeigt werden. Auch Besucher können sich an interaktiven Rednerpulten und einem Multitouchtisch über die Arbeit des Deutschen Bundestages informieren. Spiele wie das „Abgeordnetenmemory“, eine interaktive Anwendung zur Sitzverteilung im Plenarsaal, Filme und ausgewählte Webseiten laden zum Entdecken ein. Zu ausgewählten Zeiten besteht die Möglichkeit, sich vor einem mobilen Greenscreen fotografieren zu lassen. Eine Software ersetzt den Greenscreen durch Motive des Deutschen Bundestages und versetzt den Besucher hinter das Rednerpult im Plenarsaal, vor den Reichstag oder in die Kuppel. Die Fotos können anschließend direkt am Multitouchtisch angesehen und per Email versandt werden. 

Auf etwa 80 Messen soll der Stand über einen Zeitraum von acht bis zehn Jahren zum Einsatz kommen. Nach ersten Auftritten in Essen, München und Berlin zeigt sich der Kunde sehr zufrieden über die Resonanz der Besucher. Besonders die Fotoaktion erfreue sich großer Beliebtheit.

 

Info: www.meissner-expo.de

 

Neuer Auftritt des Deutschen Bundestags (Foto: Meissner Expo)