Start Work Holland Pavillon auf der Weltausstellung 2015 mit Totems

Holland Pavillon auf der Weltausstellung 2015 mit Totems

Totems realisiert den Holland Pavillon auf der Expo Milano in Zusammenarbeit mit Gielissen Interiors & Exhibitions und DVP Europe Eventmarketing. Es wurde unter dem zentralen Motto „Share, Grow, Live“ entworfen und repräsentiert die niederländische Kultur und ihre Lebensmittelindustrie, von Marktforschung, Produktion über Distribution und Konsum. 

Mit seinen 2.400 Quadratmetern hat der Pavillon eine sehr zentrale Lage auf dem Expogelände, umgeben von Frankreich und Italien als Nachbarn. Der Pavillon ist eine Widerspiegelung der Festivals, welche in den letzten Jahrzehnten zu einer Tradition in Holland geworden sind. 

Anstelle eines traditionellen Expo Pavillons liegt der Fokus der Szenographie darauf, ein Erlebnis zu schaffen indem individuell Neugierde und ein Gefühl des „Unterhalten-werdens“ geweckt wird. Ein großes Neonschild lädt die Besucher dazu ein, das niederländische Festivalgelände zu betreten.Verschiedene Stilarten, Formen und Farben bilden den offenen Raum, der es Besuchern ermöglicht die verschieden großen, farbenfrohen Foodtrucks, Zelte und Werbetafeln zu begutachten – viele Informationen über die niederländische Kultur, ihre Lebensmittelindustrie und Fertigkeiten können in Erfahrung gebracht werden – oder um ein paar leckere Produkte der charakterisierenden Foodtrucks zu erlangen. Bei einer Ferris-Wheel Fahrt werden die Besucher zudem das ganze Expogelände überblicken können.

 

Info: www.totems.com