Start Work Bridgestone wird offizieller Olympia-Partner

Bridgestone wird offizieller Olympia-Partner

Bridgestone und das Internationale Olympische  Komitee (IOC) haben eine bis zu den Olympischen 2024 andauernde Kooperation geschlossen. Danach wird das Unternehmen bis zu diesem Zeitpunkt offizieller weltweiter Top Olympia-Partner.

Die Partnerschaft, die aus einem gemeinsamen Auswahlprozess entstand, bietet Bridgestone eine globalen Plattform, die es dem Unternehmen ermöglichen soll, seine Kunden mit neuen Aktivierungs- und Kommunikationsmethoden zu erreichen sowie den Bekanntheitsgrad seiner Marken und Technologien zu erhöhen.

Info: www.bridgestone.com

Masaaki Tsuya, CEO und Aufsichtsratsvorsitzender von Bridgestone und Thomas Bach, Präsident des IOC ( Foto: Bridgstone)