Start Work AOK ist Gesundheitspartner des Deutschen Handballbundes

AOK ist Gesundheitspartner des Deutschen Handballbundes

Die AOK engagiert sich als exklusiver Gesundheitspartner beim Deutschen Handballbund und ziert in dieser Funktion ab sofort das Trikot der Handball-Nationalmannschaft der Männer. Zu sehen war das grüne AOK-Logo auf der Brust erstmals beim Länderspiel am 3. Juni in Wetzlar gegen Norwegen. Die Partnerschaft ist auf mindestens vier Jahre bis zum 31. Dezember 2017 ausgelegt und wird sukzessive inhaltlich ausgeweitet. 

Neben dem Logo auf dem Trikot wird die AOK bei allen Heimspielen in unterschiedlicher Form Präsenz zeigen, zum Beispiel auch auf den Medizinkoffern am Spielfeldrand. Darüber hinaus erhalte die AOK im Rahmen der Kooperation die Möglichkeit, mit Aktionsständen die Fans der Deutschen Nationalmannschaft über Gesundheitsthemen zu informieren.

 

Info: www.sportfive.com

 

AOK ist Gesundheitspartner des DHB (Foto: Sportfive)