Start Work Siemens und Bürkert vertrauen erneut auf Triad Berlin

Siemens und Bürkert vertrauen erneut auf Triad Berlin

Bereits zum siebten Mal in Folge setzt der Technologiekonzern Siemens bei der Konzeption und Gestaltung seines Messestandes für die Hannover Messe 2014 auf Triad Berlin. Mit dem diesjährigen Messekonzept vereint Siemens zum ersten Mal seine Kompetenzen auf einem sektorenübergreifenden Stand und mit einem klaren Signal als Innovationsführer im Bereich Digitalisierung. 

Auf dem 5.000 Quadratmeter großen Messestand veranschaulicht das Unternehmen, wie es die Zukunft von Industrie, Energie und Infrastruktur aktiv mitgestaltet. Erweitert wurde das Vorjahreskonzept dabei um das „Future Forum“, in dem das Thema Industrie 4.0 interaktiv erlebbar wird. 

Im „Future Forum“ präsentieren sich die Siemens Sektoren Industry, Energy und Infrastructure mit ihren neuesten Zukunftstrends und Lösungen. Unter dem Motto „Future of Manufacturing“ veranschaulicht eine Live-Präsentation, wie Kuka Roboter während eines Produktionsprozesses miteinander kommunizieren und was Industrie 4.0 für die Automobilfertigung der Zukunft bedeutet. Im Bereich „Future of Energy“ werden modernste Energieerzeugungsanlagen von erneuerbaren Energien bis hin zu konventionellen Anlagen präsentiert und aufgezeigt, wie die Energiewende dank intelligenter Software von Siemens gelingen kann. Im Infrastructure Bereich stellt ein interaktives Stadtmodell alle Handlungsfelder von Smart Grid über Building Technology bis hin zu Integrated Mobility Solutions dar. 

Highlight dieses Forums ist die von Triad Berlin entwickelte Show, in der „Titan – the Robot“ stündlich im Dialog mit Moderator Chris Brown alle Themen noch einmal aufgreift und Industrie 4.0 für die Messebesucher nicht nur erlebbar, sondern auch verständlich macht. 

Auch das Unternehmen Bürkert Fluid Control Systems vertraut bei seiner Gestaltung des Messestandes erneut auf die Kompetenzen von Triad Berlin. Durch das Zusammenspiel von Architektur und Medienflächen wird auf dem 230 Quadratmeter großen Stand eine Verbindung zwischen den vier Produktsegmenten „.water“, „.gas“, „.hygienic“ und „.micro“ und den Industrie- und Anwendungsgebieten geschaffen. Besonders hervorgehoben und multimedial inszeniert werden die Produktneuheiten „Flowave“ und „Typ 8905 Online Analyse System“, die als erste einer ganzen Reihe von Innovationen auf der Hannover Messe 2014 mit einer Begleitkampagne gelauncht werden.

 

Info: www.triad.de