Start Work Display International realisiert Auftritt von Mercedes-Benz

Display International realisiert Auftritt von Mercedes-Benz

Display International zeichnete verantwortlich für die Realisation des Messeauftritts der Daimler AG auf der IAA und verbaute dafür 890 Tonnen Stahl, 17.000 Quadratmeter Holzwerkstoffe, 68 Kilometer Elektroverkabelung und 3.500 Leuchtmittel. „Es dürfte sich um den größten Indoor-Messestand der Welt handeln“, sagt Robert Waltmann, Geschäftsführer von Display International. Für den Daimler-Stand hat das Team die Festhalle auf dem IAA-Messegelände über drei Ebenen ausgebaut. Die Gesamthöhe des Baukörpers beträgt 16 Meter; die erste Ebene wurde in sieben Metern Höhe, die zweite in 13 Metern errichtet. Die Gesamtfläche des Stands umfasst 10.950 Quadratmeter. Von der unteren bis zur obersten Ebene führt eine 30 Meter lange zweiläufige Rolltreppe, die eigens für das neue Messekonzept gefertigt wurde.