Start Work red dot award für Brunner-Stand von Ippolito Fleitz

red dot award für Brunner-Stand von Ippolito Fleitz

Bei den red dot awards wurde jetzt der von der Ippolito Fleitz Group gestaltete Brunner-Messestand mit dem red dot-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Die Stuttgarter Architekten Peter Ippolito und Gunter Fleitz haben auf dem Stand den farbenfrohen neuen Monobloc-Kunststoffstuhl twin in Szene gesetzt. Unter dem Motto „See, Reflect, Act“ entstand eine Welt, in der das Möbel zum Akteur wurde. Vor einer Schindelwand aus Spiegelmaterial, eine Hommage an die Schindelfassaden in der Heimat des Unternehmens, andererseits als Spiegelbild für den Zwilling „flog“ ein Schwarm aus farbigen twin-Modellen, die sich im hinteren Bereich des Messestandes zu einem Stuhlhimmel verdichteten.