Start Work Volkswagen Multivan mit Zalando auf Roadshow-Tour

Volkswagen Multivan mit Zalando auf Roadshow-Tour

500

Volkswagen Nutzfahrzeuge startet eine strategische B2B-Kooperation mit Zalando und dessen Lösung Connected Retail, die Online-Handel mit stationärem Einzelhandel verknüpft. VW Nutzfahrzeuge macht dafür zwei neue Multivans zu mobilen Showrooms. Die Kooperation startet mit einem Roadtrip in der Schweiz und Italien. Die umgebauten Multivans machen danach in zehn Ländern und mehr als 15 Modemetropolen Station und präsentieren Zalandos digitale Lösung für den stationären Handel den Kunden vor Ort.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Connected Retail by Zalando einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft unserer Branchen machen zu können. Als Botschafter der Zukunft der Mobilität können wir durch diese Kooperation unser Engagement im B2B-Bereich ausbauen“, sagt Dr. Stefan Pfeiffer, Leiter Marketing Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Mit dieser Kooperation hat Volkswagen Nutzfahrzeuge die Möglichkeit, die große Zielgruppe des stationären Handels zu erreichen. Die Fahrzeuge kommen während der viermonatigen „Open to Grow“-Tour zum Einsatz und werden zudem auch bei Events und Modemessen präsent sein. Im Rahmen der Kampagne soll so die Flexibilität des neuen Multivan präsentiert und nachhaltige Mobilität demonstriert werden.

Anzeige:
Sicily Dream Incoming – ihr professioneller Partner für Veranstaltungen auf Sizilien

Connected Retail ist Zalandos digitale Lösung für den stationären Handel. Läden und Geschäfte können ihr Sortiment so Millionen von Kunden anbieten und ihre Online-Verkäufe steigern. Die Integration des neuen Multivan erfolgt im Rahmen einer Roadshow durch Europas Modemetropolen, wo sie als medienwirksame Präsentationsfahrzeuge inszeniert werden.