Start Work Neues Storekonzept von Adidas Originals debütiert in Berlin Mitte

Neues Storekonzept von Adidas Originals debütiert in Berlin Mitte

Der weltweit erste adidas Originals Flagship Store im neuen Look wurde am 30. Oktober in Berlin Mitte eröffnet. Das neue Ladenkonzept für adidas Originals heißt „The Collection“ und setzt auf digitale Features sowie einen Nachhaltigkeitsbereich. Der Store bietet eine Auswahl limitierter Kollektion, die in Partnerschaft mit Testimonials wie Beyoncé, Kanye West oder Pharrell Williams entstanden sind. Das Konzept lädt zudem Berliner Künstler, Designen und Kreative ein, ihre Kunst und Ideen in Form von kuratierten Ausstellungen und Installationen im Store zu präsentieren.

Neben Projektionen und Bildschirmen, die Infos zu den Produkten liefern, gibt es einige digitale Shopping-Features. Die adidas App ermöglicht es beispielsweise, ein Produkt über die Handykamera zu scannen, um die Produktverfügbarkeit im Laden zu prüfen. Via „Instore-Modus“ der adidas App kann das Wunschprodukt in der passenden Größe angefordert werden. Ein digitaler Spiegel im Bereich der Umkleidekabinen hält die Kunden über alle bevorstehenden Produktvorstellungen auf dem Laufenden.

Nachhaltigkeit ist eine weitere Schlüsselkomponente: Für den Store wurde ein recycelter Bodenbelag verlegt, alte Möbel neu verarbeitet und künstlerische Elemente aus wiederverwendbaren Materialien eingesetzt.

Info: www.adidas.de