Start Work Sichere Veranstaltungen im Cubic Circle Circus

Sichere Veranstaltungen im Cubic Circle Circus

Mit dem Konzept Cubic Circle Circus soll eine sichere Durchführung von verschiedensten Eventformaten möglich gemacht werden. Entwickelt wurde das Projekt von einem Think Tank.

Die Basis des Cubic Circle Circus bilden 120 modifizierte Highcube Container, die als voneinander getrennte Logen für bis zu 720 Gäste fungieren. Durch die Anordnung in Oktaeder-Form entsteht im Innenraum eine Spielfläche von 820 qm. Alle Logen haben freie Sicht auf den Innenraum und ermöglichen den Zuschauern einen Rundumblick in die Arena.

Technologisch ist das ortsunabhängige Plug & Play Modul mit zahlreichen Features ausgestattet und erlaubt neben dem Live Aspekt auch die reibungslose Umsetzung von Omnichannel-Events. Damit berücksichtigen die Entwickler neben der wesentlichen Technik wie Licht und Ton sämtliche Bedürfnisse der modernen Veranstaltungsbranche.

Sven Hansen von Event Safety Consult, der beim Think Tank für das Sicherheits- und Infektionsschutzkonzept sowie die jeweils lokale Genehmigungsumsetzung zuständig ist: „Uns war es bei der Planung wichtig, dass Besucher und Organisatoren wieder ein gutes und sicheres Gefühl haben, wenn sie eine Live-Veranstaltung besuchen beziehungsweise planen. Im Cubic Circle Circus können Kongresse, Sport Events, Kultur- und Bildungsveranstaltungen, Corporate Events, Fashion Shows, bis hin zu Hybrid-Events unter Einhaltung aller geltenden Infektionsschutz-Richtlinien stattfinden. Das Format ist unter Berücksichtigung der momentan höchsten Standards konzipiert, so dass es überregional an die jeweils gültigen gesetzlichen Vorgaben adaptiert und somit genehmigungstechnisch umgesetzt werden kann.“

Wolfgang Rickert von WRCK, einer der Köpfe des Think Tanks dazu: „Wir sind uns sicher, dass wir mit dem Cubic Circle Circus die ideale Lösung für unsere Branche konzipiert haben. Endlich kann man Events wieder live genießen, ohne dass es sich ‚falsch‘ anfühlt. Noch dazu sitzen alle Gäste in der ersten Reihe und die Veranstalter können State of the Art Technologien nutzen, wo auch immer sie möchten. Etwas Vergleichbares ist mir nicht bekannt.“

Ummantelt wird der Cubic Circle Circus von einer 1.800 qm großen Mesh-LED-Wand, die 360 Grad mit jedem denkbaren Content und auch mittels Smartphones bespielt werden kann.

Info: www.cubic-circle-circus.de