Start Work A1 nutzt für 5Giganetz eine Gewista-Brand Area in Wien

A1 nutzt für 5Giganetz eine Gewista-Brand Area in Wien

23

A1 setzt im Zuge der Bewerbung seines A1 5Giganetz auf eine Transport Media-Inszenierung der Gewista: Eine Brand Area mit Sampling Area. Diese kombinierten Out of Home-Werbeformen ermöglichen an der Wiener U-Bahnstation Stephansplatz gezielte Sampling-Aktionen, die auch digitale City Lights und großflächige Folienbrandings an den Wandflächen verbinden und in Summe eine eindrucksvolle werbliche Präsenz ermöglichen.

Die Sampling Area besteht aus den digitalen City Lights der U-Bahnstation Stephansplatz, die in Kombination mit fixen Standorten an denen das Sampeln von Produktproben möglich ist, gebucht werden kann. „Unsere Area-Werbeformen im U-Bahn Bereich“, so Gewista CSO Andrea Groh, „kommen bei der werbetreibenden Wirtschaft sehr gut an und es freut uns A1 für eine solche gewonnen zu haben. Gemeinsam oder als Stand Alone – Brand Area und Sampling Area können auch getrennt voneinander gebucht werden – bieten alle Area-Werbeformen in U-Bahnstationen eine eindrucksvolle werbliche Präsenz, die täglich hunderttausende Passanten erreichen und nachhaltig in Erinnerung bleiben.“

 

Info: www.gewista.at

 

Sampling Area (Foto: Gewista)