Start Work Meplan bei der Ispo Munich 2020 im Einsatz

Meplan bei der Ispo Munich 2020 im Einsatz

Nach vier Messetagen ist die Ispo Munich 2020 am 29. Januar 2020 zu Ende gegangen. Meplan war bei der Sport-Business-Messe mit zahlreichen Projekten im Bereich Systemstandbau, aber auch mit kreativen Designstände für Brands aus der Branche im Einsatz.

Das Team aus dem Bereich System hat unter anderem den China Pavillon umgesetzt, bei dem 578 Stände auf fast 8.000 Quadratmetern vom Meplan-Team realisiert wurden. Rund 100 Planungstage wurden hierfür im Vorfeld benötigt.

Beim Meplan Designteam standen die individuellen Standbaukonzeptionen im Vordergrund. Für den langjährigen Kunden Schöffel etwa setzte Meplan ein neues modernes Standkonzept um. Dabei wurde alles auf das aktuelle Corporate Design der Marke abgestimmt. Das offene Raumkonzept fokussiert die vier aktuellen Kollektionen und setzt die ausgewählten Produkthighlights in Szene.

Beim Designstand von killtec setzt man auf ein modulares System, welches auch auf andere Standgrößen umgebaut werden kann. Dabei kommen Formen, Farben und Materialen wie Holz, Beton und Stahl zum Einsatz, die an den killtec Showroom erinnern.

 

Info: www.meplan.com

 

Schöffel auf der Ispo Munich 2020 (Foto: Meplan)