Start Work Neuer Partner für Borussia Dortmund

Neuer Partner für Borussia Dortmund

Das Unternehmen Rügenwalder Mühle gehört seit dem Rückrundenstart der Bundesliga-Saison 2018/19 zu den offiziellen Partnern von Herbstmeister Borussia Dortmund. Vermittelt wurde die Partnerschaft vom BVB-Vermarktungspartner Lagardère Sports.

Der Verein hat gezielt nach einem vegetarischen Lieferanten für das Stadion-Catering gesucht. Der Lebensmittelhersteller hat zum Januar 2019 das Lieferrecht für seine vegetarischen Produkte für die Publikums- und Ehrengastbereiche des Signal Iduna Parks bekommen.

 „Gemeinsam mit dem BVB möchten wir das vegetarische Angebot im Signal Iduna Park ausbauen und so die Auswahl an alternativen Produkten erweitern“, sagt Lars Theurich, verantwortlicher Brand Manager der Rügenwalder Mühle. „Stadion-Gäste können sich in Zukunft besonders auf das neue Angebot freuen, denn die Produkte schmecken genauso wie ‚echte‘ Wurst und Fleischgerichte, haben den gleichen Biss und sehen ebenso appetitlich aus.“

Mit der Suche nach einem Lieferanten von vegetarischen Lebensmitteln will der BVB auf die wachsende Zahl von ernährungsbewusst und vegetarisch lebenden Menschen hierzulande reagieren.

Die Partnerschaft startete im Januar mit Aktionen: So gab es unter anderem einen Spot mit dem Geschäftsführer der Rügenwalder Mühle, Godo Röben, und Profis des BVB. Eine „Rügenwalder Mühle Fan-Bank“ am Spielfeldrand, die zukünftig bei jedem Heimspiel präsent sein wird, sorgt für zusätzliche Aufmerksamkeit. Das Besondere: Die Tickets für die Plätze können nicht gekauft werden, sondern werden verlost.

Info: www.lagardere-se.com