Start Work Amazon eröffnet Pop-up-Store am Ku’damm

Amazon eröffnet Pop-up-Store am Ku’damm

Amazon eröffnet heute das #HomeOfChristmas Pop-up-Weihnachtserlebnis am Berliner Ku’damm. Vom 22. bis zum 27. November können sich Besucher dort Geschenkideen entdecken, neue Produkte testen und Cyber-Monday Angebote über die Amazon App shoppen. Dazu gibt es ein weihnachtliches Programm mit Workshops, Events, Konzerten und Lesungen.

Die mehr als 500 von Amazon ausgesuchten Geschenken aus verschiedenen Kategorien können über die Amazon App direkt online gekauft werden und anschließend nach Hause, an den Arbeitsplatz oder an einen Amazon Locker versendet werden. Darüber hinaus ist beispielsweise Samsung mit einer Tech-Lounge am Start, SZ-Journalist Lorenz Wagner liest aus seinem Buch „Der Junge, der zu viel fühlte“ und Nespresso veranstaltet zwei Kaffee-Workshops.

Shopping Innovationen von Amazon können ebenfalls getestet werden. Amazon AR View etwa hilft dabei, das passende Küchengerät von Philips zu finden, indem es über die Kamera des Smartphones direkt in die Küche projiziert wird. Alexa Voice Shopping ermöglicht Kunden, aus Millionen von Produkten auszuwählen und Bestellungen mit nur einem Sprachbefehl aufzugeben.

 

Info: www.amazon.de

 

#HomeOfChristmas (Foto: Amazon)