Start Work brandscape realisiert Nintendo-Auftritt bei der gamescom

brandscape realisiert Nintendo-Auftritt bei der gamescom

Zum neunten Mal verantwortet brandscape die Umsetzung der kompletten Nintendo-Präsenz inklusive Stand und Business-Center auf der gamescom. Vorgestellt wurden dabei Titel wie „Splatoon 2“, „Mario Tennis Aces“ und „Super Smash Bros. Ultimate“. Bereits im vergangen Jahr hatte brandscape das Format der „Nintendo Battle Stage“ entwickelt, die auch diesmal als Austragungsort für Turniere und Showkämpfe diente. In einem ausgefeilten Wochenplan generierte brandscape so mehr als 40 Programmstunden für Nintendo, von denen mehr als 15 live auf YouTube, Twitch und Facebook verfolgt werden konnten. „Super Smash Bros. Ultimate Invitational“ erreicht im Stream mehr als 100.000 Livezuschauer.

Neben den Bühnenshows produzierte brandscape für Nintendo parallel eine zweite tägliche Programmschiene aus dem „Nintendo Red Cube“, einem gläsernen Studio, ebenfalls auf dem Nintendo-Stand platziert. Das von brandscape entwickelte Infotainmentformat mit acht monothematischen internationalen Ausgaben live on Tape und vier deutschen Doppelfolgen live präsentierte Produktnews, Spiel und Spaß mit Nintendo-Experten und YouTubern. Moderator Tim Feldner ist dabei traditionell der Gastgeber.

 

Neben der programmlichen Umsetzung verantwortete brandscape auch die komplette Gestaltung und Organisation sämtlicher gamescom-Bereiche für Nintendo inklusive dem Business-Center als Begegnungsstätte zwischen Nintendo-Verantwortlichen, Geschäftspartnern und PR-Kontakten mit bis zu 700 Gästen pro Tag.

 

Info: www.brandscape-online.com

 

Nintendo auf der gamescom (Fotos: brandspace)