Start Work Toyota mit neuem Konzept auf dem Pariser Automobilsalon

Toyota mit neuem Konzept auf dem Pariser Automobilsalon

Toyota wandelt sich inmitten einer Phase des branchenweiten Umbruchs vom reinen Fahrzeugbauer zum innovativen Mobilitätsdienstleister. Damit soll das eigene Fundament nachhaltig gestärkt und künftiges Wachstum sichergestellt werden. Dieser Wandel soll sich auch im neuen Messestand widerspiegeln, der drei verschiedene Bereiche umfasst und beim Pariser Automobilsalon vorgestellt wird. Das „Start Your Impossible“ genannte Areal widmet sich neuen Mobilitätslösungen und zukünftigen Innovationen. Die zweite Zone feiert die erfolgreichen Motorsportaktivitäten von Toyota Gazoo Racing, während sich der dritte Abschnitt auf die neuen Modelle konzentriert – insbesondere auf die jüngsten Mitglieder der Hybridpalette.

Um dem Wandel in der Medienlandschaft gerecht zu werden, verzichtet Toyota zudem auf die traditionelle Pressekonferenz am Stand. Stattdessen gibt es ein neues digitales On-Demand-Format, das jederzeit und überall erlebbar und abrufbar ist – direkt am Stand oder unterwegs, auf der Messe oder an jedem anderen Ort der Welt.

Die digitale Pressekonferenz beginnt mit einer kurzen Einführung von Dr. Johan van Zyl, Präsident und CEO von Toyota Motor Europe. Anschließend startet ein interaktives System mit verschiedenen Modulen für jedes ausgestellte Fahrzeug und andere Kernbotschaften. Die Konferenz wird auf dem YouTube-Kanal von Toyota Motor Europe und unter der Microsite auf parisms.toyota-europe.com veröffentlicht.

 

Info: www.toyota.de

 

Toyota auf dem Pariser Automobilsalon (Foto: Toyota)