Start Work Ford bliebt Exklusiv-Partner des 1. FC Köln

Ford bliebt Exklusiv-Partner des 1. FC Köln

Ford und der 1. FC Köln haben ihre seit 24 Jahren bestehende Partnerschaft um drei weitere Jahre verlängert. Beide einigten sich auf ein umfangreiches Paket bis zum Ende Saison 2021/2022.

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle: „Wir gehen ins 25. Jahr der Zusammenarbeit mit Ford und bleiben weit darüber hinaus Partner. Das ist ein außergewöhnlicher Zeitraum, den es im deutschen Fußball in dieser Form kein zweites Mal gibt. Dass wir in guten und in schlechten Zeiten zusammenstehen, gilt für beide Seiten und ist ein Zeichen der engen, wechselseitigen Verbundenheit zwischen Köln, dem 1. FC Köln und dem Unternehmen Ford.“

Der Kölner Automobilhersteller stellt den Spielern, Trainern sowie den Mitgliedern des Präsidiums und des Managements Fahrzeuge zur Verfügung. Im Gegenzug ist Ford unter anderem mit seinem Logo in den Medienbereichen, bei PR-Terminen sowie mit TV-relevanter Bandenwerbung im Stadion vertreten

Info: www.ford.com

FC-Team (Foto: Ford/Thomas Faehnrich)