Start Work InnoTrans 2018: DB mit dem Ideenzug vor Ort

InnoTrans 2018: DB mit dem Ideenzug vor Ort

Die Entwicklung und der Einsatz digitaler Technologien standen im Mittelpunkt des Messeauftritts der Deutschen Bahn (DB) auf der InnoTrans 2018 vom 18. bis 21. September in Berlin. „An unseren Messeständen können sich Besucher überzeugen, wie neue Technologien das System Schiene auf ein neues Leistungsniveau heben“, sagt Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn. Unter dem Motto „/moving mobility:next level“ präsentierte die DB auf der Messe eine Leistungsschau ihrer Dienstleistungen und neue digitale Anwendungen.

Über 20 Exponate luden Besucher am DB-Stand ein, digitale Technologien konkret auszuprobieren und kennenzulernen. Sechs Themeninseln informierten Kunden, Partner und Wissenschaft über Innovationen und gemeinsam erzielte Fortschritte.

Auf dem Freigelände (Messeeingang Süd) stellte die Bahntochter DB Regio erstmals den Ideenzug auf einer Messe vor. In einem 1:1-Modell eines Doppelstockwagens wird gezeigt, wie das Reisen im Regionalverkehr von morgen aussehen kann: Von Entspannungssesseln über mobile Arbeitsbereiche bis zum rollenden Fitnessstudio deckt der Ideenzug die immer individuelleren Kundenbedürfnisse ab.

 

Info: www.bahn.de

 

DB auf der InnoTrans (Foto: Deutsche Bahn AG/Pablo Castagnola)