Start Work Spitzbart + partners realisiert neuen Auftritt für den Heurigen Ott

Spitzbart + partners realisiert neuen Auftritt für den Heurigen Ott

Spitzbart + partners – Spezialist für Konzeption, Architektur und Einrichtung – hat den Umbau des Weinlokals Heuriger Ott in Hagenbrunn verantwortet. Die Wiedereröffnung fand im Frühsommer 2018 statt.

Als Teil des neuen Markenauftritts sollte der Heurige die Liebe der Winzerfamilie Ott zu ihrem Wein und ihrer Heimat Hagenbrunn, gleichzeitig aber auch ihre Weltoffenheit und ihre Bereitschaft zur Veränderung spürbar machen. Leitthema ist ein ins Künstlerische übersetzter Weingarten, der Architektur, Grafik und Lichtkonzept bestimmt. Allgegenwärtig ist die Rautenform als Symbol der Weinrebe. Sie gliedert und verdichtet den Gastbereich ohne dessen Raumdimension zu beeinträchtigen.

Durchblicke integrieren Schank und Buffet als kulinarisches Herzstück. Eine Wandgrafik zeigt eine historische Ansicht von Hagenbrunn. Gemütliche Sitzgruppen, Holz und warme Farben sollen für Wohlfühl-Atmosphäre sorgen. „Die Verbindung aus vertrauten Elementen und Design gibt dem hohen Raum einen ganz eigenen Reiz, der die Gäste berührt und begeistert“, so Markus Spitzbart.

 

Info: www.spitzbart.at

 

Heuriger Ott (Foto: Spitzbart + partners)