Start Work Expotechnik kreiert Neuauftritt für Haufe Gruppe auf der Frankfurter Buchmesse

Expotechnik kreiert Neuauftritt für Haufe Gruppe auf der Frankfurter Buchmesse

Bei der Frankfurter Buchmesse sorgt die Expotechnik Group für einen Neuauftritt ihres langjährigen Kunden Haufe Gruppe. Außerdem ist der Experte für Markeninszenierungen für den Stand der Deutschen Bundesbank verantwortlich. Die Buchmesse findet vom 19. bis 23. Oktober 2016 auf dem Messegelände in Frankfurt statt. 

Die Haufe Gruppe, die ihren Kunden integrierte Arbeitsplatz- und Gesamtlösungen zur erfolgreichen Gestaltung ihrer steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aufgaben bietet, wurde von Expotechnik in Zusammenarbeit mit der Agentur Goldener Westen in Szene gesetzt. Der neue Stand spiegelt gekonnt die Markenphilosophie der Haufe Gruppe wider. 

Auf 100 Quadratmetern ist so ein Stand entstanden, der das Haufe-Markenimage glaubwürdig transportiert. Besucher und Kunden können sich hier optimal über die Haufe-Produkte informieren. Ein ganzheitliches Möbelkonzept, unter anderem mit Workstation, Produktpräsenter und Sitztischen, rundet die Markeninszenierung ab. Das neue Standkonzept ist außerdem modular und je nach Messe von zwölf bis über 100 Quadratmetern skalierbar. 

Für die Deutsche Bundesbank hat Expotechnik auf 64 Quadratmetern einen geradlinigen und schnörkellosen Infostand geschaffen. Die Besucher können hier Wissenswertes über die 1957 gegründete Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland erfahren, die mit über 9.600 Beschäftigten eine der weltweit größten Zentralbanken des Eurosystems ist. 

 

Info: www.expotechnik.com

 

Haufe Gruppe auf der Frankfurter Buchmesse (Foto: Expotechnik)