Start Work Große Fahrzeugflotte von KIA für die Fußball Europameisterschaft

Große Fahrzeugflotte von KIA für die Fußball Europameisterschaft

Im Pariser Stade de France wird am 10. Juni das Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2016 ausgetragen. Nun wurde vor der Fußballarena im Pariser Vorort Saint-Denis feierlich die Fahrzeugflotte für das Turnier übergeben: Die Kia Motors Corporation, Hauptsponsor und offizieller Automobilpartner der Europameisterschaft, stellt der UEFA insgesamt 447 Fahrzeuge zur Verfügung. Diesen Kia-Fuhrpark wird das EM-Organisationskomitee nutzen, um Fußballer, Schiedsrichter, Offizielle und VIP-Besucher zu chauffieren. Zum Einsatz kommen dabei die SUVs, Limousinen, Kompakt-Vans, Crossover-Modelle und die Kompaktwagenfamilie des Herstellers. Der Automobilhersteller wird zudem einen 24-Stunden-Service inklusive Pannendienst für die Flotte einrichten, um deren einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Kia Motors begleitet die UEFA EURO 2016 außerdem mit einer Reihe von eigenen Initiativen und Veranstaltungen.

Info: www.kia.com/de/em

Übergabe der Flotte (Foto: obs/KIA Motors Deutschland GmbH/Gero Breloer)