Start Work Fairnet für „Leipziger“ bei der Haus-Garten-Freizeit

Fairnet für „Leipziger“ bei der Haus-Garten-Freizeit

Die Publikumsmesse Haus-Garten-Freizeit ist gerade zu Ende gegangen und verzeichnet mit 188.300 Besuchern einen neuen Publikumsrekord. Dieses Podium bei der Leipziger Messe nutzten auch die Stadtwerke Leipzig, um sich erstmals mit der neuen Dachmarke „Leipziger“ zu präsentieren, die seit Kurzem die Stadtwerke, die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Leipziger Wasserwerke vereint. 

Die Stadtwerke Leipzig sind langjähriger Kunde von Fairnet und so zeichneten die Messeprofis auch für die Neugestaltung des Auftrittes bei der Haus-Garten-Freizeit verantwortlich. Dabei galt es vor allem, die neue Farb- und Formsprache des „Leipziger“-Designs aufzugreifen: Leuchtendes Gelb und ein beleuchtetes Rundbanner dominierten den Auftritt. Das charakteristische „Leipziger“-Design fand sich zudem in der Gestaltung der abgerundeten Rückwand wieder. 

Highlight des Standes war die gelb lackierte Theke in „L“-Form und mit LED-Modulen hinterleuchtet, an der Besucher sich eine Kaffeepause gönnen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen konnten. Zur aktiven Besucheransprache dienten darüber hinaus eine integrierte Aktionsfläche mit moderierten Gewinnspielen und eine Kaffeebar.

 

Info: www.fairnet.de

 

„Leipziger“ bei der Haus-Garten-Freizeit (Foto: Fairnet)