Start Work Zenit Messebau realisiert neues Messekonzept für Schlaraffia

Zenit Messebau realisiert neues Messekonzept für Schlaraffia

Auf der internationalen Möbelmesse in Köln verwirklichte Zenit-Messebau auf über 1.000 Quadratmetern das neu entwickelte Messekonzept der Recticel Schlafkomfort GmbH und die konzerneigene Tochter Schlaraffia. Die besondere Herausforderung der Messeneugestaltung lag darin begründet, die weiteren Tochtermarken Swissflex, Grand Luxe und Ubica konzeptionell so zu integrieren, dass das neu entwickelte Leitmotiv allen Unternehmenstöchtern gerecht wurde, ohne dabei das Flair der verschiedenen Marken zu beeinträchtigen. Durch eine geschickte Raumplanung und einen einheitlichen konzeptionellen Leitfaden entstand ein besucherfreundliches Standkonzept, welches die Messegäste spielend durch alle Markenwelten führte. 

Drei fünf Meter hohe abstrahierte Baumskulpturen verbanden die verschiedenen Bereiche des Messestandes und symbolisierten übergreifend Unternehmensthemen wie Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Innovation.Auf Basis dessen zeigte sich ein offenes und transparentes neues Messekonzept der Recticel Schlafkomfort GmbH.

 

Info: www.zenit-messebau.de

 

Neuer Auftritt von Schlaraffia (Foto: Zenit Messebau)