Start Work Deutsche Telekom bringt frisches Festivalformat an den Start

Deutsche Telekom bringt frisches Festivalformat an den Start

Musik, Kunst, Fashion, Tech und Food – die Deutsche Telekom will mit ihrem internationalen Musik-Programm Telekom Electronic Beats ein neues Musik- und Lifestyle-Konzept nach Deutschland bringen. Vom 18. bis 22. Mai 2016 wird Köln mit zahlreichen Veranstaltungen Gastgeber eines stadt- und kulturübergreifenden Festivals. Informationen zu Line-Up, Veranstaltungsorten, Partnerevents und Tickets werden in Kürze bekanntgegeben.

Das umfassende Festivalkonzept wurde bereits im vergangenen Jahr erfolgreich in den europäischen Städten Podgorica, Bukarest, Budapest und Zagreb umgesetzt. Dort erlebten die Besucher Live-Auftritte von angesagten Bands und DJs sowie Lifestyle Events in den kulturellen Hot-Spots der urbanen Szene.

Virtual Reality Showcases, Podiumsdiskussionen über Club-Fashion, Street Food Märkte und Workshops mit lokalen Künstlern waren auf den Festivals nur einige Beispiele, was das neue Programm von Telekom Electronic Beats über Musik hinaus bot. Installationen sowie zahlreiche Ausstellungen und Lesungen rundeten das vielfältige Angebot ab.

Info: www.electronicbeats.net

Logo (Grafik: Deutsche Telekom)