Start Work Mit 10.000 Musikern in der Commerzbank-Arena zum Weltrekord

Mit 10.000 Musikern in der Commerzbank-Arena zum Weltrekord

Im Sommer 2016 findet in der Commerzbank-Arena Frankfurt ein Weltrekordversuch statt. Unter dem Motto „Wir füllen das Stadion“ sollen am 9. Juli 2016 bis zu 10.000 Musiker in der Commerzbank-Arena Frankfurt zusammenkommen, um den Rekord für das größte Orchester der Welt zu brechen. Aktuell liegt dieser bei 7.224 Musikern und wurde 2013 in Brisbane, Australien aufgestellt. Mit Auszügen aus Dvoraks 9. Symphonie, Auszügen aus Beethovens 9. Symphonie (4. Satz), dem Song Starlight Express aus dem gleichnamigen Musical und John Miles Music Was My Love soll nun der Rekord im Sommer 2016 nach Deutschland geholt werden.

Mit dem Klassik-Echo Gewinner und Träger des Hamburger Jazz-Preises, Wolf Kerschek, ist es gelungen, einen international renommierten Musiker, Dirigenten, Komponisten und Arrangeur für das „größte Orchester der Welt“ zu verpflichten. „Ich freue mich riesig dass ich bei diesem großen und großartigen Projekt dabei sein kann“, erklärt Wolf Kerschek. „Musik verbindet Menschen auf der ganzen Welt – unabhängig von Nationalität, Rasse, Weltanschauung oder Religion. Daher ist es eine Ehre für mich, beim gemeinsamen Musizieren in einer solchen Dimension dabei sein zu dürfen.“

Ab dem 10. Dezember 2015 können sich interessierte Musiker sowie komplette Orchester und Musikgruppen auf der Homepage der Veranstaltung zum Weltrekordversuch in der Commerzbank-Arena Frankfurt anmelden.

Gesucht werden Musiker aus den Instrumentengruppen Holz- und Blechbläser, Streicher und Schlagwerk. Eine genaue Auflistung der Instrumente steht auf der Website zur Verfügung. Interessierte Musikerinnen und Musiker sollten ihr Instrument auf einem fortgeschrittenen Niveau beherrschen. Die entsprechenden Noten werden rechtzeitig vor dem Rekordversuch den Teilnehmern per E-Mail zugeschickt beziehungsweise zum Download zur Verfügung gestellt.

Info: www.wirfuellendasstadion.de