Start Work Tissot startet globale Partnerschaft mit der NBA

Tissot startet globale Partnerschaft mit der NBA

Die National Basketball Association (NBA) und Tissot haben eine langjährige globale Partnerschaft bekanntgegeben, die die Schweizer Uhrenmarke zum ersten offiziellen Zeitnehmer bei der NBA, der Women’s National Basketball Association (WNBA) und der NBA Development League (NBA D-League) macht.

Es handelt sich für Tissot um die erste Partnerschaft als offizieller Zeitnehmer in einer nordamerikanischen Sportliga und um die größte Partnerschaft in der über 160-jährigen Unternehmensgeschichte. Mit der Vereinbarung bereichert Tissot sein Portfolio an internationalen Sport- und Sporteventpartnerschaften.

Als traditioneller Schweizer Uhrmacher wird Tissot in Zusammenarbeit mit der NBA ein hochmodernes integriertes Zeitnahmesystem entwickeln. Das neue Präzisionszeitnahmesystem, einschließlich der Tissot Wurfuhren, wird zur NBA Saison 2016/17 in allen 29 NBA-Arenen installiert werden.

Im Rahmen der Partnerschaft wird Tissot in sämtliche NBA-Teams und Medienpartner der Liga investieren. Darüber hinaus werden der Uhrenhersteller und die NBA auf weltweiter Ebene bei Events sowie in den Bereichen Marketing und Medien zusammenarbeiten und neue kreative Werbekampagnen zum Thema NBA starten.

Info: www.tissot.ch

„Shot Clock“ beim Basketball (Foto: NBAE)