Start Work Yogi Tea setzt auf das X-GLOO von Skywalk

Yogi Tea setzt auf das X-GLOO von Skywalk

Der Zelthersteller Skywalk baut seine Marktpräsenz weiter aus: der deutsche X-GLOO Händler Nord Display konnte den Teehersteller Yogi Tea als Kunden gewinnen. „Das X-GLOO eignet sich perfekt dafür, unsere 44 außergewöhnlichen Teesorten und unser Unternehmen zu präsentieren“, so Andy Schleede von Yogi Tea. Der Teehersteller bestellte seine Zelte gemäß den CI-Vorgaben im ganz speziellen Unternehmensrot und nutzte dazu die große Sonderfarben-Palette von X-GLOO. Das Logo und der typische Yogi-Schriftzug sorgen für zusätzlichen Wiedererkennungswert. „Unser Kunde ist vor allem vom X-GLOO-Aufbausystem mittels Luftbefüllung begeistert“, so Per Schwarz vom X-GLOO-Partner Nord Display. 

Yogi Tea nutzt das X-GLOO Leichtbauzelt vor allem im Outdoorbereich und setzt die flexible Wasserballastierung als Befestigungselement ein. Die zusätzlich eingesetzte Ballastierungstonne kann gleichzeitig als Sitzgelegenheit genutzt werden. 

Das innovative Material des schnittigen Zelts ist sowohl für den Out- als auch Indoorbereich konzipiert: die Außenhaut des X-GLOOs ist wasserdicht, UV-beständig und erfüllt die CPAI-84/B1 Brandschutznorm. Durch seine aerodynamische Form trotzt das Premiumzelt zudem Windgeschwindigkeiten bis zu 60 km/h. Das X-GLOO gibt es in den Größen 4×4, 5×5, 6×6 und 8×8. Yogi Tea hat sich für 5×5 Zelte entschieden und die entsprechenden Zubehörteile wie Seitenwände, Vordächer und Vordachbanner gewählt. Alle Elemente erstrahlen ebenfalls im Unternehmensrot und wurden mit den entsprechenden Firmenlogos und -schriftzügen per Siebdruck personalisiert.

 

Info: www.x-gloo.com

 

Auftritt von Yogi Tea (Foto: Skywalk GmbH)