Start Work Barilla Group eröffnet das erste Barilla Museum

Barilla Group eröffnet das erste Barilla Museum

Das zu Barilla gehörende Wasa Werk in Celle (Niedersachsen) produziert Knäckebrot, das in mehr als 40 verschiedene Länder exportiert wird. Paolo Barilla, stellvertretender Vorsitzender des Familienunternehmens, eröffnete dort am 2. Juli offiziell das erste Barilla Museum und den ersten Werksverkauf in Deutschland. Das Museum zeigt die Geschichte des Familienunternehmens Barilla sowie seine erfolgreiche Entwicklung und weltweite Expansion. Der Besucher erfährt Fakten zum Produktionsprozess von Pasta und erhält die Möglichkeit, sich im Museum Originalproduktionsmaschinen anzusehen. Zudem erlangt man einen Einblick in die Herstellung von Knäckebrot, das in der nahegelegenen Fabrik in Celle produziert wird.

 

Info: www.barillagroup.com