Start Work die veranstaltungsmacher unterstützen das Bäckerhandwerk

die veranstaltungsmacher unterstützen das Bäckerhandwerk

Bereits zum 3. Mal in Folge gestalteten die veranstaltungsmacher im Auftrag des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks den zentralen Festakt zum Tag des Deutschen Brotes am 5. Mai 2015 in Berlin. 

Das Motto des Tages, „Regionalität und Vielfalt“, stand stellvertretend für das, was an diesem Tag gefeiert werden sollte: Das deutsche Brot in all seinen regionalen Facetten. Im Mittelpunkt des Tages, der deutschlandweit mit vielen Aktionen in den Bäckereien begleitet wurde, stand die Auszeichnung des neuen Botschafters des Deutschen Brotes. Diese Ehrung ging in diesem Jahr an den Chef des Bundeskanzleramtes, Minister Peter Altmaier. 

Zahlreiche Gäste aus Handwerk, Mittelstand und Politik feierten im Berliner e-werk diesen besonderen Tag sowie die Aufnahme der Deutschen Brotkultur in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO. 

die veranstaltungsmacher unterstützten den Zentralverband bei der Konzeption und Umsetzung der Veranstaltung sowie der Sponsorenbetreuung.

 

Info: www.veranstaltungsmacher.com

 

Peter Altmeier ist „Botschafter des Deutschen Brotes“ (Foto: Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks)