Start Services Aditus ernennt neuen Head of Internationalisation

Aditus ernennt neuen Head of Internationalisation

202

Seit März ist Céline Laukemann Head of Internationalisation bei der Aditus GmbH. Das Unternehmen will mit der Schaffung dieser neue Position für mehr Präsenz außerhalb des deutschsprachigen Raums sorgen und das Aditus-Branchen-Know-How gezielt auf neue Märkte transferieren. Laukemann wechselt von Momentus Technologies – vormals Ungerboeck – zu Aditus.

Der Gründung eines Tochterunternehmens in Dubai folgt damit der nächste Schritt der internationaleren Unternehmensausrichtung. Céline Laukemann lebt in Cheltenham/UK und soll vor Ort den Markteinstieg in EMEA und speziell in UK vertiefen. Mit dem Ziel einer aktiven Teilhabe und Vernetzung war Aditus bereits 2022 dem Weltmesseverband UFI und Anfang dieses Jahres dem ESSA (Event Supplier and Services Association) beigetreten.

Bereits in früheren Jobs in UK und Südafrika setzte Laukemann Sales- und Internationalisierungsprojekte um. Seit fast 20 Jahren unterstützt sie sowohl globale Unternehmen als auch KMUs aus der DACH-Region bei der Erschließung neuer Märkte. Aditus-COO Sebastian Grein: „Durch das Zusammenspiel aus Sales-, Internationalisierungs- und Branchen-Erfahrung ist Céline Laukemann die ideale Besetzung für Aditus.“ Branchen-Erfahrung sammelte Laukemann durch ihre vorherige Tätigkeit bei Momentus Technologies (ehemals Ungerboeck). „Eine Umbesetzung innerhalb des Unternehmens war nie eine Option“, so Grein. „Unsere Kunden sollen weiterhin den gewohnten Service-Level erleben. Bestenfalls profitieren alle unsere Kunden von den internationalen Einflüssen der Aditus-Lösungen.“

Was bewegte Laukemann, von einem größeren, bereits global agierenden Unternehmen zur mittelständischen Aditus GmbH zu wechseln? Laukemann hierzu: „Aditus ist mittelständisch, ja, aber ein extrem starkes und dynamisches Technologie-Unternehmen. Ein echter Champion für die Event- und Messeindustrie. Ich fühle mich von der Unternehmenskultur bei Aditus sehr angesprochen und bin beeindruckt von dem Tatendrang des gesamten Teams, etwas zu bewegen. Die Unternehmenskultur ermutigt zu Kreativität und Innovation. Aditus steht für starken Service und innovative Produktentwicklung, wobei der Kundenerfolg im Mittelpunkt steht. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team spannende neue Türen zu öffnen und die Internationalisierung und Lokalisierung umzusetzen.“

Einige Messe- und Eventveranstalter in UK sind mit großen Shows auch in Dubai und Abu-Dhabi vertreten. Um auch bei diesen Shows die Anforderungen der Veranstalter zu erfüllen, brauchen Dienstleister eine Marktzulassung in den VAE. Über diese Zulassung verfügt Aditus seit dem letzten Jahr und freut sich darauf, nun auch Veranstalter aus UK in den VAE unterstützen zu können.