Start Digital Panasonic erweitert Portfolio mit Display für Digital-Signage und Konferenzräume

Panasonic erweitert Portfolio mit Display für Digital-Signage und Konferenzräume

Das Full-HD-Display TH-65LFE7 ist vor allem für den Einsatz in Digital-Signage-Anwendungen und mittelgroßen Konferenzräumen geeignet. Der Rahmen des Displays ist nur 10,8 Millimeter schmal und das Gerät hat eine Tiefe von 52 Millimeter. Es sind alle wichtigen Video- und Steueranschlüsse für den professionellen Einsatz vorhanden. Lautsprecher sind bereits im Gerät integriert, sodass die Notwendigkeit für einen Anschluss externer Lautsprecher entfällt.

„Dies ist eine sinnvolle Erweiterung unserer LED-Display-Einstiegsserie, welche  neben einem 42“- und 50“-Modell nun auch eine 65“-Variante beinhaltet. Die LFE-Displayreihe ist bestens geeignet für den Einsatz im Digital Signage- oder Unternehmensumfeld“, sagt Enrique Robledo, Marketing Manager bei Panasonic.

Das TH-65LFE7 verfügt über eine Multi-Display-Funktion, kann sowohl horizontal als auch vertikal verwendet werden und lässt sich komfortabel in einer Video-Wall-Konfiguration mit einer Größe von bis zu 5 x 5 Geräten einsetzen.

Info: www.business.panasonic.de

TH-65LFE7 (Foto: Panasonic)