Start Digital Ungerboeck und UFI kooperieren

Ungerboeck und UFI kooperieren

 

Der Verband UFI hat eine Vereinbarung über eine dreijährige Zusammenarbeit mit Ungerboeck Software geschlossen. Bei allen UFI-Veranstaltungen bis Mai 2017 wird die Eventmanagement-Software von Ungerboeck eingesetzt werden. „UFI und das Ungerboeck-Team arbeiten bereits seit vielen Jahren eng zusammen und wir freuen uns schon jetzt auf eine neue Form der Kooperation. Unsere acht internationalen Veranstaltungen pro Jahr sind von großer Bedeutung und bieten wertvolle

 

Networking-Plattformen für unsere Mitglieder. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die zukünftigen Veranstaltungen mit modernsten Technologien, wie wir sie dank unserer neuen Geschäftsbeziehung nutzen können, organisiert und unterstützt werden“, beschreibt Paul Woodward, Managing Director von UFI, die neue Zusammenarbeit.

 

Auf UFI-Veranstaltungen treffen sich Branchenexperten, um über die neuesten Ideen und Entwicklungen in der Messebranche zu diskutieren. UFI ist über seine Mitglieder – darunter weltweit führende Messeveranstalter und Messegeländebesitzer, Berufsverbände und Branchenpartner – in 85 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten. Die Mitglieder von UFI sind über alle Kontinente der Welt verteilt und erwarten höchste Qualitätsstandards bei der Veranstaltungsorganisation, dazu gehört auch ein professioneller Online-Bereich zu jeder UFI-Veranstaltung.

 

Info: www.ufi.org, www.ungerboeck.com


Paul Woodward, UFI Geschäftsführer und Thorsten Kolbinger, Managing Director EMEA von Ungerboeck (v.l., Foto: Ungerboeck)