Start Digital Aus amiando wird Xing Events

Aus amiando wird Xing Events

amiando, Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing, präsentiert sich fortan unter dem Namen Xing Events. Das Münchener Unternehmen gehört seit rund drei Jahren zur Xing AG, Betreiber des gleichnamigen beruflichen Online-Netzwerks. Xing Events setzt ab sofort neben dem etablierten Kerngeschäft des Online-Ticketings auf die Präsentation und Kommunikation von Business-Events über Xing. Zudem erwarten die Mitglieder neue intelligente Funktionen, um schnell und einfach die für ihre Bedürfnisse passenden Events mit interessanten Teilnehmern zu finden. Dies geschieht auf Basis ihrer Profilangaben und ihres individuellen Netzwerks. Das Rebranding geht einher mit einem neuen Logo sowie einer Überarbeitung des Webauftritts.