Start Business Telekom mit Fan World und „Kick it like Alex“ in Berlin

Telekom mit Fan World und „Kick it like Alex“ in Berlin

900

Zur UEFA Euro 2024 ist die Telekom mit zwei großen Aktionen in der deutschen Hauptstadt am Start: Zum einen entsteht in der offiziellen Fan Zone der UEFA direkt am Bundeskanzleramt auf drei Etagen die Telekom Fan World inklusive einer speziellen XR-Experience. Zum anderen bespielt der Bonner Konzern mit der Aktion „Kick it like Alex“ den Berliner Fernsehturm.

Für Konzeption und Realisierung der Telekom Fan World inklusive der interaktiven Stationen und der XR-Experience zeichnen fischerAppelt, live marketing und Capture Media verantwortlich. Elastique ist für Konzept, Steuerung und Umsetzung der Fernsehturm-Aktion verantwortlich. Die technische Realisierung übernimmt Zander & Partner, insglück ist die verantwortliche Eventagentur. Die Umsetzung der Reaction Show verantworten die thinXpool TV GmbH und Mataracan.

aTelekom Fan World (Foto: Deutsche Telekom)
Telekom Fan World (Foto: Deutsche Telekom)

Die Telekom Fan World entsteht unweit des Bundeskanzleramtes inmitten der offiziellen Fan Zone der UEFA. Das futuristische Gebäude ist exklusive Ausstellungsfläche und während der vierwöchigen Turnierzeit via LED-Beleuchtung in Magenta illuminiert. Hier erleben Fans einen interaktiven Parcours, der Fußballbegeisterung und Markenwelt miteinander vereinen soll. Im Erdgeschoss können Fans virtuelle Selfies und Videosnippets mit bis zu vier Spielern des deutschen Kaders machen und direkt via Social Media teilen. Eine virtuelle Torwand-Competition testet zudem Timing, Geschick und Geschwindigkeit bei der Jagd nach Highscores.

Kern der Telekom Fan World ist die XR-Experience. Hier können Fans in eine immersive virtuelle Erfahrung eintauchen und dank KI-Unterstützung selbst Teil einer berühmten Torszene werden. Im obersten Geschoss werden außerdem 18 Ausgaben der MagentaTV Reaction-Show produziert, bei der unter anderem die Gurk-Brüder, Calcio Berlin und Hertha BSC-Profi Fabian Reese zu sehen sind.

Unter dem Motto „Kick it like Alex“ können alle Fußball-Fans ihre Schusskraft unter Beweis stellen und so den berühmten Berliner Fernsehturm während des Turniers täglich von 21 Uhr bis circa 24 Uhr zum Leuchten bringen. Im Fokus der Aktion steht eine physische „Balltretmaschine“, die am Fuße des Fernsehturms platziert ist. Schießen die Teilnehmenden den Ball, wird das 368 Meter hohe Wahrzeichen Berlins zum Strahlen gebracht. Für einen Schuss kann man sich ganz einfach vor Ort registrieren, im Nachgang gibt es einen Videozusammenschnitt als digitales Souvenir. Zudem gibt es die Möglichkeit, Tickets für das Finale der Euro zu gewinnen.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten