Start Business Messe Dortmund erweitert BOE um Zeltmesse Structures

Messe Dortmund erweitert BOE um Zeltmesse Structures

863

Die Messe Dortmund hat die Zeltmesse Structures in die BOE integriert. Damit soll die thematische Breite der internationalen Fachmesse für Erlebnismarketing wachsen und neue Synergien für Aussteller und Fachbesucher entstehen.

Das erweiterte Messeangebot der BOE startet bereits 2025 und wird begleitet von einem Rahmenprogramm. Fachvorträge, Workshops und Diskussionsrunden mit Branchenexperten sollen aktuelle Themen und Herausforderungen adressieren und den Austausch fördern.

„Die Integration ist ein strategisch bedeutender Schritt, der die BOE als Leitmesse und Treffpunkt der Event-Industrie weiter stärkt. Die Structures bietet Entscheidern aus dem Eventbereich, dem Handel, der Produktion, Logistik und Architektur sowie Industriekunden mit einem hohen Bedarf an temporärer Lagerlogistik ein ganzheitliches Angebot von Zelt bis Zubehör“, so Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe.

Anzeige: Eventüberdachung von skyliner