Start Business IdeenExpo beauftragt wieder Impulspiloten

IdeenExpo beauftragt wieder Impulspiloten

184

Die IdeenExpo beauftragte zum fünften Mal die Hamburger Agentur Impulspiloten mit der Konzeption und Umsetzung der Programme von fünf Messebühnen und der Eröffnungsshow der IdeenExpo. Europas größter Jugendevent im MINT-Bereich soll vom 2. bis 10. Juli die Tore auf dem Expo-Gelände in Hannover öffnen.

Erwartet werden auf der diesjährigen IdeenExpo 390.000 jugendliche Besucher*innen, die sich auf einer Fläche von 100.00 Quadratmetern mit hunderten Mitmach-Exponaten und Shows der Aussteller*innen beschäftigen können. Ziel ist dabei, die Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik zu wecken.

Bereits seit 2015 vertraut die IdeenExpo auf die Expertise der Impulspiloten, die seitdem das zweijährig stattfindende „größte Klassenzimmer der Welt“ kreativ und umsetzungsstark begleiten. Im letzten Jahr setzten die Impulspiloten aufgrund der Pandemie die IdeenExpo als hybriden Event im H’Up Streaming-Studio mit 600 Live-Gästen und über 70.000 Online-Zuschaltungen um.

Neben der Konzeption verschiedener interaktive Infotainmentformate für die fünf Messebühnen zeichnen sich die Impulspiloten in diesem Jahr wieder für die große Eröffnungsveranstaltung der IdeenExpo verantwortlich. In den letzten Jahren wurden dafür bereits spektakuläre Shows mit robotergesteuerter Artistik, personifizierter KI, Flashmobs und digitalem Orchester inszeniert.

Anzeige: Beeftea – der Spezialisten für Live – Digital – Green Events

Aktuell sind die Details zur großen Eröffnung 2022 mit geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft noch geheim. Doch die Eröffnungen der Vorjahre sind in lebhafter Erinnerung, so dass die Erwartungen bereits hoch sind.