Start Business Geschäftsführerwechsel bei hartmannvonsiebenthal

Geschäftsführerwechsel bei hartmannvonsiebenthal

938

Ralph Hartmann, Gründer und bisheriger Geschäftsführer bei hartmannvonsiebenthal (hvs), wird zum Jahresende das Unternehmen nach über 20 Jahren verlassen. Er übergibt die Geschäftsführung zum 1. Januar 2022 an Andre Pauleck, der ebenfalls seit Gründung im Unternehmen ist. hartmannvonsiebenthal gehört seit rund einem Jahr zur familie redlich AG in Berlin, die mit den Retail- und Architektur-Spezialisten von hartmannvonsiebenthal das Leistungsportfolio ergänzte.

Andre Pauleck (Foto: privat)

„hartmannvonsiebenthal braucht im Rahmen der Konzentration auf die Geschäftsfelder Projektmanagement, Planung und Umsetzung einen kompetenten Architekten, der den Teams in allen Belangen mit Rat und Tat zur Seite steht. Diese Aufgabe wird Andre Pauleck perfekt erfüllen und ich kann mich beruhigt anderen Aufgaben widmen“, so Ralph Hartmann.

Vor über 15 Jahren im eigenen Wohnzimmer gegründet, hat hvs heute über 30 feste Mitarbeitende und Kunden wie Deutsche Telekom, Samsung, Sennheiser, Mango, Post Finance, LifeFit Group, dm-drogerie markt, Allnatura oder Telefonica, für die Messen, Veranstaltungen oder Retailkonzepte designt, geplant und umgesetzt werden.

familie redlich wurde 2001 von Andre Redlich in Berlin gegründet. Anfangs gehörten vor allem Markenkunden zum Portfolio. Seit 2005 arbeitet die Agentur auch für Kunden aus dem Bereich der öffentlichen und gesellschaftspolitischen Kommunikation. 2016 wurde das bisher vorhandene digitale Angebot um IT-Lösungen und Open-Source-Technologien durch coding powerful systems CPS erweitert. Bei familie redlich gibt es rund 240 Mitarbeitende.